Facebook Facebook Twitter Twitter RSS-Feed etc. RSS & Co.
Neuigkeiten per Newsletter

Pressespiegel

Stöbern Sie in aktuellen Medienberichten über den Equilibrismus e. V. Neben der Arbeit des Vereins geht es dabei auch um einzelne Teilprojekte wie die Romane.

12.02.2014
kultur-port.de (Hans-Juergen Fink)
"Dirk C. Fleck: Der Umbau der globalen Konsumkultur wird das wichtigste Ereignis in der Geschichte der Menschheit sein"
Über den mit dem Deutschen Science Fiction-Preis ausgezeichneten Roman » "GO! Die Ökodiktatur" und die Equilibrismus-Romane

04.02.2014
Radio LORA (Renate Börger)
Sendung über "Das Tahiti-Projekt" u. a. mit Equilibrismus-Vorstand Eric Bihl (Wiederholung) und Live-Interview mit Dirk C. Fleck zur Neuauflage von » "GO! Die Ökodiktatur"

29.11.2013
Greenpeace Magazin (Kerstin Eitner)
"Nichts wie weg - aber wohin?"
Vier Zufluchtsorte werden kurz und knapp vorgestellt, darunter das Modellprojekt des Equilibrismus e. V.

25.11.2013
Magazin des Goethe Instituts (Antonia Mehnert)
"Der Held und das Wetter – Literatur und Klimawandel"
Artikel über deutsche Autoren von Klimawandel-Romanen, darunter Equilibrismus-Autor Dirk C. Fleck

22.09.2013
detektor.fm
"Equilibrismus - Eric Bihl im Gespräch"
Talkradio über das Konzept des Equilibrismus und über dessen Erfinder Eric Bihl
43:00 Minuten | 39.3 MB

15.09.2013
detektor.fm
"'Der Vater des Öko-Thrillers' - Dirk Fleck im Gespräch"
Ausgezeichnetes Internetradio über Arbeit und Leben des Autors der Equilibrismus-Romane Dirk C. Fleck
47:21 Minuten | 43.5 MB

03.06.2013
Meine Balance – Magazin für Lebensqualität (» Sommer 2013)
„Verträgliches Reisen in die Zukunft“
Dritter Beitrag der Reihe „Utopien leben“, indem Mobilität neu gedacht wird

04.03.2013
Meine Balance – Magazin für Lebensqualität (» Frühjahr 2013)
„Treibstoff mit Zukunft“
Zweiter Beitrag der Reihe „Utopien leben“, der sich mit den Vorzügen von kaltgepresstem Pflanzenöl gegenüber Biodiesel beschäftigt

15.02.2013
Robin Wood magazin (Annette Lübbers)
» "Wir müssen uns selbst retten!" (PDF, 247 KB)
Artikel über das Konzept des Equilibrismus und das Modellprojekt auf Rapa Iti im Magazin der gewaltfreien Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt

17.01.2013
dasistmeinblog.de (Ralf Boldt)
» Rezension „Das Südsee-Virus“
Tiefgehender Beitrag zum zweiten Equilibrismus-Roman, der sich ausführlich mit den Hintergründen befasst

Ende 2012
Ecozon (Antonia Mehnert)
» Climate Change Futures and the Imagination of the Global in Maeva! By Dirk C. Fleck (PDF, 558 KB, Englisch)

03.12.2012
Meine Balance – Magazin für Lebensqualität (» Winter 2012)
"Für eine Welt im Gleichgewicht"
Interview mit Eric Bihl als Titelgeschichte und Start der Serie "Utopien leben

19.10.2012
Natur & Heilen (Annette Lübbers)
» Equilibrismus – Zukunftsmodell einer Welt im Gleichgewicht
Umfassender Artikel über den Equilibrismus, ökologische Alternativen und die Wichtigkeit ein Modellprojekt zu starten

07.09.2012
detektor.fm (Theresa Steudel)
» Equilibrismus - Utopie oder Chance
Interview des mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichneten Online-Radios in der Reihe "Leben im Jahr 2050": Eric Bihl über ein einzigartiges Modellprojekt, das als Vorbild für eine nachhaltige Welt dienen soll.

27.06.2012
raum & zeit (Detlef Scholz)
Kurzbericht der » Printausgabe über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Tahiti-Projekt bzw. dessen Realisierung auf Rapa Iti

16.05.2012
Mehr.Wert - Online-Magazin der Triodos Bank
» Das Tahiti-Projekt
Artikel der größten Nachhaltigkeitsbank Europas über den ersten Equilibrismus-Roman und die drei Schritte zur Realisierung

23.03.2012
Schrot & Korn (Sylvia Meise)
» Auf nach Equitopia!
Bericht über das Modellprojekt des Equilibrismus e. V. auf Rapa Iti: mit Details zum aktuellen Stand: "Im Grunde ähnelt das Konzept einem Demeter-Bauernhof – möglichst wenig bis nichts hinzukaufen und alles komplett verwerten. Kein Raubbau der Natur, kein Müll, der sich nicht wieder verwenden lässt. "

26.08.2011
connection spirit (Roland Rottenfußer)
» Von der Theorie über die Fiktion zur Realität
Ausführlicher Artikel über Utopien, die Romane und das Konzept des Equilibrismus e. V.

13.07.2011
taz. die tageszeitung (Peter Unfried)
» Klimawandel-Roman "Maeva!": Wir sind das Tätervolk
Interview mit Buchautor Dirk C. Fleck und Rezension über einen "Steinbruch der Inspiration"

27.04.2011
raum & zeit (Jens Brehl)
» Das Tahiti-Projekt
Über die beiden Romane "Das Tahiti-Projekt" und "MAEVA!" sowie das Konzept des Equilibrismus e. V., mit einem Interview mit Eric Bihl

18.03.2011
natur+kosmos (Horst Hamm)
» Insel der Seligen
Bericht über Rapa Iti, einen der möglichen Orte für das Tahiti-Projekt und Auszeichnung der Idee als "Projekt Zukunft"

18.03.2011
detektor.fm
» Zwischen Hoffen und Bangen: Dirk C. Fleck im Gespräch
Radio-Interview mit dem Romanautor über sein neues Buch und das Konzept dahinter (» mp3, 6.772 KB)

09.01.2011 und 30.05.2010
Bayerischer Rundfunk (BR) - Radio Bayern 2 (Matthias Leitner)
Die Praxis der Utopisten (» Manuskript - pdf, 62 KB)
55-minütiges Feature, ausgezeichnet mit dem » UmweltMedienpreis 2010

20.03.2010
sein (David Rotter)
» Das Tahiti-Projekt - perfekter Inselstaat als Vorbild für die Welt
Artikel über die Entstehung des Tahiti-Projekts und den aktuellen Stand im Frühjahr 2010

19.03.2010
taz (Ute Scheub)
» Öko-Staat in Polynesien: Schwundgeld und Tahiti-Virus
Interview mit Eric Bihl, Gründer des Equilibrismus e. V. und Roti Make, Botschafterin des Vereins in Französisch Polynesien

Twitter

Audio

Equilibrismus-Gründer Eric Bihl im Interview
9:06 Minuten | 8,33 MB

Roman-Autor Dirk C. Fleck im Gespräch
7:12 Minuten | 6,61 MB

Quelle: detektor.fm


Facebook Facebook Twitter Twitter RSS-Feed etc. RSS & Co.